Konzertgottesdienst mit dem St. Petersburger Brass Ensemble Sonntag, 4. Advent

Am Sonntag den 4. Advent, 22. Dezember 2019 um 10.00 Uhr

in der Martinskirche in Meimsheim

Dass hinter dem St. Petersburg Brassensemble exzellente Bläsermusik steht, ist bei uns bestens bekannt. Denn bereits zum wiederholten Mal gastierten die Musiker bei ihrer Tournee durch Süddeutschland in Botenheim und sind in diesem Jahr in der Meimsheimer Martinskirche zu hören.

 

Das Quintett, bestehend aus Oleg Svidersky und Alexander Kiakhidi (Trompeten), Evgenij Schischkin (Tenorposaune), Vladimir Korzhalov (Bassposaune) und Evgeni Mozhin (Altposaune) erfreuten mit klassischer und barocker Konzertwerke.

 

Die fünf Musiker haben alle an renommierten Musikcolleges und Konservatorien studiert und spielen in namhaften und hochkarätigen Orchestern in St. Petersburg und Dresden im Engagement. Mit Konzerttourneen bessern sie den Lebensunterhalt für ihre Familien auf.