StartseiteAktuellesEvang. Bauernwerk - Bezirk Brackenheim / Besigheim

Evangelisches Bauernwerk in Württemberg E.V. - Bezirksarbeitskreis Besigheim/Brackenheim

Vortragsabend am 12. Februar 2020 im Weinkeller Brackenheim (Weingärtner-Genossenschaft Stromberg-Zabergäu), Neipperger Str. 60

Wir laden herzlich ein zum Vortragsabend mit Podiumsdikussion, Beginn um 20.00 Uhr

 

"Insektensterben - Wieviel Naturschutz steckt in der Landwirtschaft?"

 

mit Prof. Dr. Ralf T. Vögele, Universität Hohenheim

Der Experte für Pflanzenschutz stellt in seinem Referat vor, wie der Naturschutz von Landwirtschaft 4.0 profitieren kann. Welche Möglichkeiten sieht die Wissenschaft für eine naturverträgliche und zugleich rentable Landwirtschaft?

 

Die Thematik diskutieren auf dem Podium

 

- NABU-Vertreter Adolf Monninger

- Imker Werner Beck

- Landwirt Frank Braun

 

Zum Themenabend mit Diskussion laden der Bezirksarbeitskreis Besigheim/Brackenheim des Ev. Bauernwerks und der Naturschutzbund Kreisverband Heilbronn herzlich ein.

 

Bezirksarbeitskreis Besigheim-Brackenheim

 

Vertrauensleute David Hemann, Werner Scheuermann, Manfred Hechler

Bezirksbauernpfarrer Ulrich Hörrmann (Brackenheim)

Bezirksbauernpfarrerin Dorothee Lächler (Besigheim)

Bildungsreferentin Melanie Läpple

07942/107-76; m.laepple@hohebuch.de